11.9.2022: Stadt – Land – Spielt

11.9.2022: Stadt – Land – Spielt

Die 10. „Tage des Gesellschaftsspiels“ 

Am Sonntag, 11.9.2022 öffnen wir das Spielezentrum von 13- 19 Uhr im Rahmen der bundesweiten Aktion „Stadt-Land-spielt“ zu einem Familienspielenachmittag.Wir rechnen mit zahlreichen Familien, Erwachsenen und Kids. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist frei. 

„Stadt-Land-Spielt!“ ist ein Non-Profit-Projekt, das jedes Jahr am zweiten September-Wochenende stattfindet. Bereits zum zehnten Mal gibt es landauf landab die Tage des Gesellschaftsspiels. Spielbegeisterte, Familien und Kinder sitzen dann gemeinsam am Tisch mit einem Brettspiel. Es ist dem großen Engagement von Spieleverlagen und Unterstützern zu verdanken, dass diese Spieletage durchgeführt werden kann. 

Spiele-Rallye

Eine Spiele-Rallye besteht aus drei unterschiedlichen Gesellschaftsspielen von drei verschiedenen Verlagen. Die Spiele – durchweg mit großem Spielreiz und abwechslungsreich – werden mit mehreren Rallyekarten an die Anbieter geschickt. Während im einen Spiel gewürfelt wird, fordert das nächste die Reaktion oder das gute Ausspielen der Karten.

Unsere Spiele-Rallye mit drei Spielen für Familien und Kids ab 6, 7 und 8 J. 
Jinx von Piatnik 
Elixier Mixer von Jumbo
5er finden von HABA

Besucher, die während der Veranstaltung alle drei Spiele einer Rallye gespielt haben, nehmen mit ihrer Rallyekarte auf der alle drei Spiele vermerkt sind, an einer Verlosung teil, die der Veranstalter durchführt. 

Eine Ludothek in Darmstadt

Eine Ludothek in Darmstadt

Der Spielekreis hat ein umfangreiches Archiv an aktuellen und auch älteren Spielen, die zwar immer wieder bei Spieltreffs und bei „Darmstadt spielt“ zum Einsatz kommen, aber doch gerne öfter gespielt werden sollten.

Im Corona-Winter 2020/21 haben wir bei der Aktion „Darmstadt spielt daheim“ gute Erfahrungen mit einer Spieleausleihe gemacht. Die Aktion war sehr erfolgreich und wir haben festgestellt, dass dafür ein großer Bedarf dafür in Darmstadt besteht.

Wir sind schon seit einiger Zeit auf der Suche nach geeigneten und finanzierbaren Räumlichkeiten. Dabei soll nicht nur Platz für die Spieleausleihe = Ludothek sein, sondern auch Platz für Tische, an denen man ein Spiel gleich mal ausprobieren kann. Ein Treffpunkt für alle die gerne Spielen: Familien, Freunde, Alt und Jung.

Jetzt sind wir fündig geworden und können geeignete Räume in zentraler Innenstadtlage von Darmstadt anmieten. Die Planungen laufen auf Hochtouren, es gibt dabei viel zu beachten.

Nur mit Eurer Unterstützung

Auch wenn die Finanzierung einigermaßen steht und der Vorstand bzw. das Ludothek-Team viel planen können, benötigen wir aber auch Eure Unterstützung!

Das kann die Beteiligung bei eher einmaligen Aktionen wie Renovierung, Umzug des Spielearchivs, Vorbereiten der Spiele für die Ausleihe sein, aber vor Allem ist es wichtig, den dauerhaften Betrieb sicherzustellen. Wir brauchen Dich, wenn Du regelmäßig oder gelegentlich immer wieder die Aufsicht und die Organisation der Ausleihe übernehmen möchtest.

Geplant sind drei Öffnungszeiten in der Woche, eine davon am Samstag. Natürlich werdet Ihr in alle Regeln und das Ausleihsystem eingeführt.

Wir freuen uns, wenn wir viele Unterstützer finden, damit unsere Spiele dann auch in den Einsatz kommen.

Hier könnt Ihr Euch anmelden: Anmeldeformular

14. Heiner-KUBB-Turnier

14. Heiner-KUBB-Turnier

Wir haben uns kurzfristig entschieden, auch wenn das Heinerfest wieder ausfällt, so kann man doch im Freien spielen. Am Donnerstag, 1. Juli 2021 geht der Spieletreff wieder in den Herrngarten. Auch wenn durch Corona kein normaler Spieltreff stattfinden kann und auch das Heinerfest abgesagt ist, das KUBB-Turnier kann im Freien mit entsprechenden Hygieneregeln stattfinden.

Der Wettbewerb um den Titel des 14. Heiner-KUBB-Königs beginnt um 18 Uhr. Es können auf jeden Fall 16 Teams teilnehmen. Wir beginnen mit einer Gruppenphase und dem anschließenden KO-System der besten 8 (16) Teams nach folgenden Regeln. Die Zahl der teilnehmenden Teams ist auf 32 beschränkt. Jedes Team besteht aus 3 Spielerinnen. Eine Anmeldung ist empfehlenswert.

Weiterlesen

Spielen ohne Corona-Virus

Auch wir wollen uns und alle Mitspieler schützen und verzichten bis auf Weiteres auf unsere öffentlichen Spieleabende. Auch die erstmals geplante SheepCon, die neue Rollenspiel-Con müssen wir auf das nächste Jahr verschieben.

Auf Spiele sollt Ihr aber nicht verzichten, spielt in der Familie und die Jury „Spiel des Jahres“ macht dazu einen interessanten Vorschlag mit Hilfe des Internets sind ebenfalls viele Spiele möglich:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen